Joa Sport. Nach meinen Freunden ist Sport das aller beste auf dieser Welt. Ich ein absoluter Sportfreak, heißt, ich beschäftige mich viel mit Profisport und mache selber sehr sehr viel Sport.

Mein Lieblingssport ist Tennis. Manche denken vllt, öhh wie langweilig da fliegt der Ball ja nur hin und her, aber das is nich so. Auch im Tennis gibt es sowas wie Eleganz, Gefühl, Spannung und was so dazu gehört. Aber das A und O in dieser Sportart ist Körperbeherrschung. Der beste Spieler der Welt ist gleichzeitig auch mein Lieblingsspieler sowie - sportler. Roger Federer. Der Mann is das absolute "non plus ultra" dieser Welt. Der Mann is sympathisch, elegant, klug, schnell,.... Ums kurz zu machen einfach genial. Selbst als Tennishasser muss man sich eingestehen das Roger absolut der bedeutenste Sportler im globalen Sport ist seitdem Michael Schumacher zurückgetreten ist.

 

Aber komme ich ma vom Tennis los.

Andere Sportarten die ich absolut super finde sind Biathlon, Snooker, Langlauf, Nordische Kombination, Fussball und Handball.

Lieblingssportler nach Roger Federer sind Cesc Fabregas (Fussball), Ronnie O´Sullivan (Snooker), Tobias Angerer und Axel Teichmann (Langlauf), Michael Greis, Michael Rösch, Sven Fischer, Ole-Einar Björndalen, Magdalena Neuner, Andrea Henkel (Biathlon), Ronny Ackermann (Nordische Kombination) sowie Michael Kraus, Christian Zeitz, Florian Kehrmann und Torsten Jansen (Handball).


Joa ich bezweifele zwar das irgendwer bis hierher gekommen ist aber ich bin so ein begeisterter Sportfreak das das hier einfach rein musste.